Bauarbeiten für Brücken

Buyer: Hamburg Port Authority, Anstalt öffentlichen Rechts


Share this: Share this page using Twitter Share this page using LinkedIn Share this page using Facebook Share this page using Google Share this page using email



Description:
Description:
Die 1934 gebaute Rethe-Hubbrücke liegt im Süden Hamburgs und ist die Straßen- und Gleisverbindung zwischen den Gebieten Neuhof und Hohe Schaar (in Hamburg – Wilhelmsburg). Sie dient dem Anschluss der Hafengebiete in Altenwerder/Moorburg und Harburg an den mittleren Freihafen sowie der Entlastung der Haupthafenroute über die Köhlbrandbrücke. Das Hafenbahngleis verbindet die Haupthafenbahnhöfe Hamburg Süd und Hohe Schaar. Eine wirtschaftliche Instandhaltung des Bauwerks ist nicht mehr möglich. Zur Zeit wird als Ersatz die neue Rethe-Klappbrücke gebaut.
Die vorliegende Ausschreibung umfasst Leistungen zum Rückbau der 1934 gebauten Rethe-Hubbrücke. Dies sind der Rückbau des Stahlbaus, namentlich des Hubteils (Überbau) und der Hubtürme bis Oberkante Straßenniveau.

Country:
Country:
Germany

Published:
Published date:
Jul 19 2016

Deadline:
Deadline:
Aug 12 2016

CPVs:
CPVs:
45221100 - Construction work for bridges

Address:
Address:
Neuer Wandrahm 4
Hamburg
Germany

Location:
Location:
Hamburg

Contact:
Contact:
Ausschreibungsstelle

Email:
Email:
ZentralerEinkauf@hpa.hamburg.de




OC ID:
Open Contracts ID:

Saved on:
Saved on:

Source ID:
Source ID:
247720-2016


Mail icon: Send an email to Open Opps Twitter logo: Open Opps Twitter page LinkedIn logo: Open Opps LinkedIn page Facebook logo: Open Opps Facebook page


Open Contracting Logo   Open Data Logo