6001149644-BwDLZ Torgelow (8/1590/G 2117/ 6001149644-BwDLZ Torgelow)

Closed 1333 days ago

BUNDESWEHRVERWALTUNG
Date published
Closed 1361 days ago
Deadline
Closed 1333 days ago
Categories
- None

Country
Germany

OCID
ocds-0c46vo-0092-143304
Description

1.


Auftraggeber:


Name: Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Torgelow
Straße: Pasewalker Chaussee 3
Ort: Torgelow
PLZ: 17358
E-Mail: bwdlztorgelowbeschaffung@bundeswehr.org
Fax: +49 3976-250-1447




 


Bearbeitungsnummer:
(bitte stets angeben)


8/1590/G 2117/ 6001149644-BwDLZ Torgelow




2. a)


Verfahrensart:


Öffentliche Ausschreibung



    b)


Vertragsart:


Lieferauftrag



3. a)


Art und Umfang der Leistung:


6001149644-BwDLZ Torgelow
Lieferung von 8 Kassensystemen Hard - und Software Kellnerkassen, sowie Installation und Einweisung in diese vor Ort.




    b)


CPV - Nr:


48000000
48900000




    c)


Unterteilung in Lose:
(Neben Einzellosen können auch mehrere oder alle Lose angeboten werden)


nein





    d)


Lieferort:


Siehe Verzeichnis der Empfängeranschriften



    e)


Lieferfrist:


Voraussichtlicher Beginn: 16.01.2017
Voraussichtliches Ende: 24.02.2017

Bemerkung zur Lieferfrist: Die Kassensysteme könne gerne in Etappen, jedoch je Nutzungsort komplett geliefert werden. Es können Teilrechnungen je abgeschlossenen Nutzungsort erstellt werden.




4. a)


Anforderung der Unterlagen:


siehe Auftraggeber



    b)


Frist:


19.12.2016 00:00



    c)


Schutzgebühr:


Nein



 


Empfänger






 


Geldinstitut






 


IBAN






 


BIC-Code






 


Verwendungszweck







5. a)


Angebotsfrist:


03.01.2017 14:00



    b)


Anschrift:


siehe Auftraggeber
Das Angebot ist
entsprechend "Aufforderung zur Angebotsabgabe" Nr.1einzureichen.



    c)


Sprache:


Das Angebot ist in allen seinen Teilen in deutscher Sprache einzureichen. Dokumenten in Fremdsprachen ist eine (auf Aufforderung auch beglaubigte) Übersetzung ins Deutsche beizufügen. Preisangaben sind in EUR als Nettopreis zu tätigen.



6.


Kautionen und Sicherheiten:


Keine



7.


Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen: Gemäß Bewerbungsbedingungen (Abschlags- und Schlusszahlungen im Rahmen der Verdingungsordnung für Leistungen Teil B (VOL/B))










8.


Rechtsform, die die Bietergemeinschaft bei der Auftragserteilung annehmen muss:


gesamtschuldnerisch haftend






9.


Mindestbedingungen (Unterlagen zur Beurteilung der Eignung des Bewerbers):



    a)


k.A.



    b)


k.A.



    c)


Die Eigenerklärung BAAINBw - B-V 030 ist immer beizufügen.

Soweit die darüber hinaus geforderten Nachweise dem Auftraggeber in einem früheren Vergabeverfahren in demselben Kalenderjahr vorgelegt wurden und unverändert gültig sind, kann auf diese Bezug genommen werden. In diesen Fällen ist eine konkrete Bezeichnung der Erklärungen und Nachweise, auf die Bezug genommen wird und die Angabe der entsprechenden Bearbeitungs- bzw. Vertragsnummer erforderlich.



    d)


ggf. Erklärung über eine Bietergemeinschaft, soweit zutreffend.




10.


Zuschlagsfrist/Bindefrist:


02.02.2017



Falls bis zum Ablauf dieser Frist kein Auftrag erteilt ist, können die Bieter davon ausgehen, dass ihr Angebot nicht berücksichtigt wurde.





11.


Zuschlagskriterien:


Niedrigster Preis



12.


Nebenangebote / Änderungsvorschläge:


zugelassen




13.


Sonstige Angaben:


Hinweis zu Nebenangeboten:
Mindestanforderungen sind der Leistungsbeschreibung "kellnerkasse" / Artikelliste unter Sonstiges zu entnehmen.
Die Einweisung der Nutzer in die Hard- und Software am Nutzungsort/ Lieferort ist zwingend Bestandteil des Angebotes.










Wie kann ich teilnehmen?






Vergabeunterlagen einsehen






PDF
XML





XVergabe GUID:

a6f95808-9edb-4b71-adb4-b9fa851343b2



Link zu dieser Bekanntmachung:


http://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=143304

About Spend Network

Copyright 2020 (enter name of Spendnetwork's legal entity)

Registered address of office

Licensing of other data listed here

  • Legal
  • Privacy
  • Support

More from Spend Network

  • Medium
  • Twitter
  • Linkedin